Marc Wittlings
Vorsitzender und Bezirksvertreter
Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

die CDU im Ortsverband Schönebeck steht Ihnen als kompetenter Ansprechpartner in allen politischen Fragen zur Verfügung. Als zukunftsorientierte Partei nutzen wir das Internet für den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge und Anfragen. Sie können uns jederzeit ansprechen.
 
Ihr
Marc Wittlings
Vorsitzender



 
05.06.2019
Der Schönebecker Bezirksvertreter Marc Wittlings hat für die Sitzung der Bezirksvertretung am 11. Juni den Erhalt der städteübergreifenden
Verbindung der Linie 104 von Mülheim an der Ruhr nach Essen beantragt. 

Sollte die Linie 104 ganz oder teilweise stillgelegt werden, so wäre die Anbindung des Bezirk Borbeck an Mülheim an der Ruhr stark beeinträchtig. Im Schlimmsten Fall wäre insbesondere der Stadtteil Schönebeck von Mülheim an der Ruhr gänzlich abgeschnitten.
Zusatzinfos weiter

02.06.2019
Pollstraße soll Beleuchtung erhalten
Anfrage von Bezirksvertreter Marc Wittlings an die Stadtverwaltung beantwortet.

Aktuell ist ein Parkplatz für die SG Essen-Schönebeck an der Pollstraße in Planung. Dieser Parkplatz soll beleuchtet werden. Im Zuge des Ausbaus wird dann auch die Pollstraße selber, die als Zufahrt zu dem neuen Parkplatz dient, mit Beleuchtung ausgestattet.

„Eine Realisierung ist bereits für 2020 geplant“ berichtet Marc Wittlings über die Antwort der Verwaltung an die Bezirksvertretung Borbeck.

 


26.05.2019
Vielen Dank für Ihr Vertrauen

 Mit etwas über 30 Prozent ist die CDU im Stadtteil Schönebeck die stärkste Kraft bei der heutigen Europawahl geworden. Wir bedanken uns bei allen unseren Wählerinnen und Wählern herzlich für das Vertrauen. Und wir hoffen, dass wir viele von denen, die uns dieses Mal (noch) nicht gewählt haben, bei den nächsten Wahlen auch von uns überzeugen können. 

Was können wir für Sie tun? Sprechen Sie uns an. 


06.04.2019

Die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Borbeck fordert in einem Antrag eine bessere Abstimmung der Abfahrtzeiten der Busline 186 und der S-Bahnlinie S9.

Der Antrag geht auf einen Vorschlag des Schönebecker CDU-Vorsitzenden und Bezirksverterter Marc Wittlings zurück, der auf die Bedeutung passender Anschlusszeiten zwischen den beiden Linien hinweist. Durch die derzeit nötige 20minütige Wartezeit am Bahnhof Borbeck ist die Nutzung des ÖPNV für Schönebecker leider unattraktiv. 

Den gesamten Antrag finden Sie im Anhang dieses Artikels. 

Zusatzinfos weiter

27.03.2019 | M.W.
CDU Essen-Schönebeck begrüßt Einzelhandels-Neubau

Neue Arbeitsplätze, neue Einkaufmöglichkeiten und vor allem alter Leerstand beseitigt. An der Aktienstraße geht es nach langer Planung voran.

Auch Ratsherr Klaus Diekmann und Bezirksvertreter sowie CDU-Ortsvorsitzender Marc Wittlings begrüßen den bis zum Frühjahr 2020 neu entstehenden und größeren Standort für den bislang etwas straßenabwärts liegenden EDEKA-Markt Hundrieser. 

Mehr Informationen finden Sie hier: https://www.lokalkompass.de/essen-borbeck/c-ratgeber/an-der-aktienstrasse-entstehen-55-neue-arbeitsplaetze_a1103172?ref=curate#gallery=null

Und hier: https://www.waz.de/staedte/essen/borbeck-und-west/abrissbagger-schaffen-platz-fuer-neuen-edeka-in-schoenebeck-id216694127.html (WAZ+)


CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Ortsverband Essen-Schönebeck   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 35566 Besucher